Social Wall
Bernina Glaciers
Weitere Erlebnisse

Bernina-Trek

Weitwanderweg von Hütte zu Hütte

«Nur wo du zu Fuss warst, bist du auch wirklich gewesen», soll Goethe einst gesagt haben. Im Erlebnisraum Bernina Glaciers bedeutet dies: Wer wirklich hier gewesen sein will, geht auf den Bernina Trek!

Der Weitwanderweg führt in sieben Etappen von Madulain – übers Albula-, Julier- und Berninagebiet – bis nach Poschiavo. Übernachten tun Sie dabei in den verschiedenen SAC- Hütten der Region: Es-cha, Jenatsch, Coaz, Tschierva, Boval und Saoseo.

Sie wandern durch abwechslungsreiche Landschaften, an vielen Seen und den höchsten Bergen der Ostalpen vorbei – ein einmaliges Erlebnis. Es müssen nicht zwingend alle Etappen absolviert werden, sondern Sie können die Route nach Ihrem Gusto zusammenstellen. Aber eben: «Nur wo du zu Fuss warst, …»

  • Highlight: Etappe 4 von der Tschierva- zur Bovalhütte. Am Morgen sehen Sie den Piz Bernina von der einen, am Abend von der anderen Seite.
  • Tipp: Neben der klassischen Route gibt es Varianten für Gipfelstürmer und «pachifige» Wanderer.
  • RhB-Station: Madulain, Morteratsch, Poschiavo
  • In der Nähe: SAC Hütten, Bergstation Diavolezza, VR Glacier Experience, Camera Obscura, Via Energia, Fix Erlebnisweg

Mehr Informationen

Diese Seite empfehlen