Social Wall
Bernina Glaciers

Klettersteige, Seilpark & Klettergärten

Kraxeln und klettern mit Ausblick auf die Gletscherwelt

Sind Sie bereit für ein luftiges Abenteuer hoch über dem Persgletscher? Dann empfehlen wir Ihnen die beiden Klettersteige am Piz Trovat (Schwierigkeitsgrad: K1-3 respektive K5-6). Der Einstieg liegt 20 Minuten von der Bergstation Diavolezza entfernt.

Klettersteige am Piz Trovat

Einen weiteren Klettersteig erreichen Sie nach dem oberen Dorfausgang von Pontresina. Der Klettersteig La Resgia (K3-4) kann mit dem Klettersteig Languard (K5) kombiniert werden, der direkt zum Bergrestaurant und zur Sesselliftstation Alp Languard führt. Ein lohnender Ausflug – nur schon wegen des einmaligen Blicks aufs Berninamassiv.

Klettersteig La Resgia

Klettersteig Languard

In einem Lärchenwäldchen unweit des Bahnhofs Pontresina ist zudem ein schöner Seilpark angelegt. Elf Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeiten warten auf Kraxler und Balancierkünstlerinnen. Geeignet für Kinder ab 4 Jahren.

Seilpark

Darüber hinaus findet man im Erlebnisraum Bernina Glaciers verschiedene Klettergärten und Bouldergebiete, die man bequem mit der RhB erreichen kann, zum Beispiel bei Morteratsch, Lagalb oder Cavaglia.

  • Highlight: Der Ausblick am Piz Trovat ist einfach gewaltig: eine Sinfonie aus Fels und Eis.
  • Tipp:  Beachten Sie die Wettervorhersagen und informieren Sie sich, ob die Klettersteige offen sind.
  • RhB-Station: Bernina Diavolezza, Pontresina.
  • In der Nähe: Bergstation Diavolezza, Glacier Experience Trail, Fix Erlebnisweg, Kinderbücher

Mehr Informationen

Diese Seite empfehlen