Social Wall
Bernina Glaciers

SAC-Hütten

Chamanna Boval SAC

Val Morteratsch - CH-7504 Pontresina +41 81 842 64 03 boval@bluewin.ch http://www.boval.ch

Zuerst sind die Berge weit entfernt, doch mit jedem Schritt auf dem Hüttenweg kommen sie näher. Zuerst ist der Weg angenehm, ganz zum Schluss erst steigt er steil an. Und dann stehst du plötzlich mittendrin und spürst den Atem des Hochgebirges. Rot funkelt der Veltliner im Glas, eisig gleissen die Gletscher des Piz Bernina.

Tourenziele: Piz Bernina, Piz Morteratsch, Piz Palü, Bellavista, Crast' Agüzza, Piz Misaun, Piz Mandra, Gletschertraversierung zur Diavolezza. Übergang zur Tschiervahütte

Spezialitäten aus der Küche: Lokale Küche, Grillspezialitäten

Charakter: Idealer Ausgangspunkt für Eis- und Felstouren im Herzen der Berninagruppe. Zahlreiche schöne Skitouren. Sehr lohnende Tageswanderung.

Highlights: Faszinierende Panoramasicht von der Hüttenterrasse aus. Alpenrosen, die den Hüttenweg im Frühsommer in voller Blüte säumen. Für Familien: Von September bis Mitte Oktober bezahlen Kinder bis 12 Jahre nur die Übernachtung und bekommen die Halbpension geschenkt.

Winterraum vorhanden.

Chamanna Tschierva SAC

Val Roseg - CH-7504 Pontresina +41 81 842 63 91 tschierva-sac@bluewin.ch http://www.tschierva.ch

«Berge. Hohe Berge. Eis und Fels und Gletscher. Darüber, fast nicht mehr von dieser Welt, eine scharfe Gratschneide, Leiter in den Himmel. Der Biancograt - unverwechselbar, einmalig. Der Atem geht schneller, der Tiefblick fasziniert, die Aussicht wird reicher. Der direkte Weg auf den höchsten Gipfel Graubündens. Die Erfüllung eines lang gehegten Bergsteigertraums.»

Bewartet: Mitte Juni bis Anfang Oktober

Tourenziele: Piz Morteratsch, Piz Bernina, Piz Scerscen, Piz Roseg, Coaz-Hütte, Fuorcla Surlej

Spezialitäten aus der Küche: Heublumensalsiz, Tschiervarösti und unsere bekannten Früchtekuchen und Nussgipfel.

Charakter: Schöne und schwierige Hochtouren mit klingenden Namen, aber auch leichtere Hochtouren in einer atemberaubenden Fels- und Gletscherwelt. Ein Tourengebiet der Extraklasse.

Highlights: Einmaliger Blick von der Terrasse der Hütte auf den Biancograt. Wie es der Name der Tschierva-Hütte schon sagt, gibt es viele Hirsche aber auch Gämsen zu beobachten.

Maestro, Visa, Mastercard und Reka-Checks werden akzeptiert.

Diese Seite empfehlen